Startseite | Impressum | Datenschutz

Spezielle Therapieverfahren

Zahlreiche Therapieverfahren sind nicht Teil der logopädischen Ausbildung oder des Logopädiestudiums, sondern erfordern eine spezielle Fortbildung. Unser Logopädenteam verfügt über Qualifikationen u.a. für folgende spezielle Therapieverfahren:

AUDIVA-Hörwahrnehmungstraining

Das AUDIVA-Hörtraining schult in einem Zwei-Phasen-Training Gehör und Wahrnehmung. weiterlesen...

Lee Silverman Voice Treatment (LSVT)

Das Lee Silverman Stimmtraining wird vor allem in der Behandlung bei Morbus Parkinson eingesetzt. weiterlesen...

Neuromotorische Kontrolle nach Brondo / Orofaziale Regulationstherapie nach Castillo Morales und Brondo

Die neuromotorische Kontrolle (NMK) nach Dr. med. Juan Brondo (Mitbegründer der Castillo Morales Therapie) ist ein ganzheitliches, neurophysiologisch orientiertes Behandlungskonzept, das u.a. aus der Orofazialen Regulationstherapie entwickelt wurde. weiterlesen...

PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)

PNF ist eine Behandlungsmethode, die z.B. bei Fazialis- und Hypoglossusparesen eingesetzt wird. weiterlesen...

Therapie nach Padovan

Die neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan beruht auf der Wiederholung der Entwicklung frühkindlicher Bewegungsabläufe. weiterlesen...

Unterstützte Kommunikation (UK)

Die Unterstützte Kommunikation ist ein Ansatz zur Förderung nicht oder kaum sprechender Menschen. Ziel ist die Verbesserung der Kommunikation. weiterlesen...

< nach oben >

  (C) 2007 - 2019 - Alle Rechte vorbehalten