Startseite | Impressum | Datenschutz

Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung

Bei Kindern mit AVWS ist das Hörorgan (Innen- und Mittelohr) in Ordnung, im Hörtest können sie einfache Töne normal hören. Gestört ist erst die weitere Verarbeitung und Wahrnehmung der akustischen Signale im Gehirn.

Ist die auditive Verarbeitung gestört, hört das Kind z.B. störende Nebengeräusche ebenso laut wie die Lehrerstimme. Vielleicht fällt es ihm schwer zu hören, aus welcher Richtung ein Geräusch kommt, oder verschiedene Sprechlaute zu unterscheiden.
Bei gestörter auditiver Wahrnehmung hat das Kind Probleme genau hinzuhören oder mehrere Silben, Zahlen oder Wörter in der richtigen Reihenfolge zu merken.

  (C) 2007 - 2019 - Alle Rechte vorbehalten